Loading...
Events2021-07-01T11:51:22+02:00

Alle FEA Veranstaltungen in der gesamten DACH Region

Veranstaltungen der Financial Experts Association e. V., Deutschland

Als Mitglied der Swiss Financial Experts Association (SWISS FEA) haben Sie die Möglichkeit, die Veranstaltungen der Financial Experts Association e. V. in Deutschland zu besuchen.

Klicken Sie hier, um zu den Veranstaltungen der FEA Deutschland zu kommen.

SWISS FEA Anlässe

Als vielfach gewünschte Ergänzung und zur Diskussion von Umsetzungsvorschlägen in die Praxis findet am

21. Juli 2021, von 16:00 bis 17:45

unser drittes Webinar mit Jaap Winter statt. Patrick Cowden sorgt erneut für die Interaktion und managed die Break-Out Groups.

Zusätzlicher Gast wird diesmal Frau Carolin Schwarz, Expertin für Integrität in Organisationen sein. In ihrem Artikel „Kapital folgt Verantwortung“ (erschienen in “Der Aufsichtsrat”) stellt sie fünf Forderungen für die Umsetzung von ESG-Forderungen in die gelebte Praxis.

In dem Webinar diskutieren wir diese Forderungen und die Frage wie weit sie bereits in der Praxis angekommen sind. Darüber hinaus diskutieren Sie Beispiele aus Ihrer eigenen Praxis und tauschen sich darüber in den Breakout Groups aus.

Zur Vorbereitung finden Sie:

Abstract und Paper von Jaap Winter: „Addressing the Crisis of the Modern Corporation: The Duty of Societal Responsibility of the Board“ hier.

Des Weiteren finden Sie hier einen Fortune Artikel von Jaap Winter et al. zur Shareholder Doktrin von Milton Friedman: “50 years later, Milton Friedman’s shareholder doctrine is dead”. Sowie den Artikel von Carolin Schwarz: „Kapital folgt Verantwortung“ hier.

Mit Ihnen freuen wir uns auf den Key Note Speaker Jaap Winter:

  • Board Advisor und Partner von Phyleon Leadership & Governance, Amsterdam; Professor of Corporate & International Law, Governance and Behaviour (Freie Universität und Universität Amsterdam und INSEAD) sowie Board Chairman u. Member (Randstad Holding, …)
  • Als Chairman der High Level Group of Company Law Experts der European Commission hat Jaap Winter zur Gestaltung des regulatorischen Rahmens für Company Law in Europa beigetragen. Als Mitglied des European Corporate Governance Forums der European Commission berät er zu Corporate Governance Themen in Europa.

Unseren Gast Carolin Schwarz:

  • Dozentin an der EBS Reutlingen, Expertin für Integrität in Organisationen, langjährige Leiterin des Integritätsmanagements der Daimler AG, welches Sie in direkter Berichtslinie an den Vorstand selbst aufgebaut hat und selbstständige Beraterin

Facilitator für die Interaktion des Webinars wird Patrick D. Cowden sein.

  • Founder von The Beyond.Company und Better-together.today, Berlin, Vorstandsmitglied der IZF, Initiative für Zukunftsfähige Führung e.V., Stuttgart, davor in Führungspositionen internationaler Unternehmen, Autor und Dozent

Durch die Veranstaltung führen:

Prof. Dr. Simone Zeuchner

  • Professorin für Organisationsentwicklung, Aufsichtsratsvorsitzende, Beiratsvorsitzende und Expertin für Corporate Governance in Familienunternehmen, sowie Präsidentin der Swiss Financial Experts Association (Swiss FEA)

und

Hans W. Berg

  • Partner und langjähriger Leader der weltweiten Industry Practice Group von TRANSEARCH International, seit 2020 Regionalvorstand Süd-West der FEA e.V.

Highlights und Fragen für die Break Out Sessions:

  • Wie weit ist die Duty of Societal Responsibility bereits in der Praxis angekommen?
  • Was können Sie als Aufsichtsrat oder Beirat tun, um diesen Prozess zu fördern?
  • Welche Beispiele können Sie anderen zur Umsetzung empfehlen?

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten Sie, sich über diesen Link bis zum 18.7.2021 anzumelden. Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie den entsprechenden Zugangslink zu der Veranstaltung.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Simone Zeuchner

Präsidentin

Swiss Financial Experts Association (Swiss FEA)

Hans Berg

Regionalvorstand Süd-West

Financial Experts Association e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben noch einige Last-Minute-Plätze für die Digitale Gemeinschaftsveranstaltung von:

Wirtschaftsrat Deutschland – KPMG – ArMiD und FEA am 19.5.2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Wenn Sie teilnehmen möchten, schicken Sie bitte eine Email mit dem Betreff „Teilnahme Gemeinschaftsveranstaltung am 19.5.2021“ an e.baumgaertner@wirtschaftsrat.de. Ihre Daten werden nur zum Zwecke dieser Veranstaltung verwendet. Am Tag vor dem Webinar erhalten Sie den entsprechenden Zugangslink. Eine Registrierung auf der Konferenzplattform ist nicht erforderlich. Sie können auch über Ihren Browser teilnehmen und müssen nicht zwingend eine App herunterladen.

Die Corporate Governance familiengeführter Unternehmen

Was sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren einer verantwortungsvollen Corporate Governance in Familienunternehmen? Wie wird die transparente Unternehmensführung in den familiengeführten Unternehmen praktiziert und in welcher Stärke lässt sich ein Einfluss auf den Unternehmenserfolg ausmachen? Inwieweit schützt die Corporate Governance in einem Familienunternehmen die Rechte der Familienmitglieder sowie die Rechte der aktuellen und zukünftigen Aktionäre? Inwieweit nimmt das Aufsichtsgremium Einfluss im Bereich der Digitalisierung sowie der Compliance? Diese und andere Fragen rund um das Thema „Die Corporate Governance familiengeführter Unternehmen“ sollen diskutiert werden.

Prof. Dr. Simone Zeuchner, Präsidentin der SWISS FEA und langjähriges Vorstandsmitglied der FEA Deutschland, hat in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG die Studie „Von den Besten lernen: Die Corporate Governance familiengeführter Weltmarktführer“ veröffentlicht. Sie können mit ihr über die Ergebnisse der Studie und die Besonderheiten der Governance von Familienunternehmen sowie die Erfolgsfaktoren der Weltmarktführer diskutieren. Dr. Klaus Weigel, Geschäftsführender Gesellschafter der Board Xperts GmbH und Mitgründer und Vorstandsmitglied der Vereinigung Aufsichtsräte Mittelstand in Deutschland e.V. (ArMiD) wird aus seiner langjährigen Erfahrung über die adäquate Besetzung von Aufsichts- und Beratungsunternehmen berichten und Jens Laue, Partner KPMG und Head of Environmental, Social and Governance Services stellt zukünftige Anforderungen an langfristige compliancebasierte Erfolgsstrategien vor.

Durch die Veranstaltung führen Holger Kneisel, Regionalvorstand Mitte KPMG AG und Erhard Seeger, Geschäftsführer 100% RE IPP GmbH Co. KG & Sprecher des Netzwerks Familienunternehmen & Mittelstand.

Die deutsche Wirtschaft wird von einer großen Zahl renommierter Mittelstandsunternehmen und Zulieferbetriebe geprägt, die in vielen Industriezweigen Weltmarktführer sind. Viele dieser Firmen sind familiengeführt und unterscheiden sich in ihrem Leitungs- und Aufsichtsrahmen deutlich von den nicht familiengeführten börsennotierten Aktiengesellschaften. In der in Zusammenarbeit mit KPMG erstellten Studie “Von den Besten lernen: Die Corporate Governance der Weltmarktführer“ untersucht Prof. Dr. Simone Zeuchner genau diese Besonderheiten.

Im Oktober letzten Jahres haben wir in einem interaktiven FEA-Webinar intensiv über die Sinnhaftigkeit einer Cooling-Down-Phase, die Gefahr einer Ämterhäufung, die Notwendigkeit einer Altersgrenze für Mandatsträger und über die Bedeutung der Genderdiversity in Familienunternehmen diskutiert.

Diese Diskussion setzen wir auf Wunsch der Teilnehmer gerne fort. Themenschwerpunkte diesmal sind die Besetzungs- und Onboardingprozesse sowie die Vergütung der Gremien. Für die Teilnahme an dem Webinar ist weder das Lesen der Studie noch die Teilnahme am letzten Webinar zu diesem Thema Voraussetzung. Wir freuen uns, bekannte und neue Teilnehmer*innen begrüßen zu dürfen.

Durch das Webinar leiten die Autorin der Studie Prof. Dr. Simone Zeuchner und Patrick Cowden, als Facilitator für die Interaktion:

  • Professor Dr. Simone Zeuchner, 9 Jahre Vorstand der FEA, Aufsichts- und Beiratsvorsitzende in Familienunternehmen und Gründerin der Corporate Governance Academy für Familienunternehmen (www.zeuchner.net)
  • Jens C. Laue, Partner und Head of ESG (Environmental, Social and Governance Services), KPMG AG
  • Patrick Cowden, Founder von The Beyond.Company und Better-together.today, Berlin, Vorstandsmitglied der IZF, Initiative für Zukunftsfähige Führung e.V., Stuttgart
  • Hans Berg, Regionalvorstand Süd-West der Financial Experts Association; Partner TRANSEARCH International; Stuttgart
  • Zudem geben verschiedene Aufsichtsräte persönliche Einblicke in ihre „Best-Practice-Arbeit“ im deutschen und internationalen Kontext

Das interaktiv gestaltete Webinar findet statt

am 10. März 2021 von 16:00 bis 18:00 Uhr.

 Es bietet neben einem Erfahrungsaustausch auch die Möglichkeit zum persönlichen Netzwerken in verschiedenen Breakout Groups.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns über Ihr Interesse und zahlreiche Anmeldungen von unseren FEA-Mitgliedern und eingeladenen Gästen über nebenstehendes Formular!

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Verständnis, dass FEA-Mitglieder bevorzugt behandelt werden.

Am Tag vor dem Webinar erhalten Sie den entsprechenden Zugangslink. Eine Registrierung auf der Konferenzplattform ist nicht erforderlich. Sie können auch über Ihren Browser teilnehmen und müssen nicht zwingend eine App herunterladen.

Herzliche Grüße,

Ihre

Simone Zeuchner
Vorstand des FEA e.V. & Präsidentin Swiss Financial Experts Association

und

Hans Berg

Regionalvorstand Süd-West

Financial Experts Association e.V.

Wir freuen uns sehr, Ihnen hier den zweiten Teil unseres interaktiven Formats zu “The Duty of Societal Responsibility of the Board” präsentieren zu können. Das Webinar findet statt am

Mittwoch, den 27.1.2021 von 16:00 bis 17:45 Uhr

Prof. Dr. Jaap Winter stellt die These auf, dass das moderne Unternehmen amoral (nicht unmoralisch, sondern ohne Moral) ist. Dem begegnet er mit Änderungsvorschlägen und fordert vom Board eine „Duty of Societal Responsibility“. Des Weiteren zeigt er, wie sich diese „Duty of Societal Responsibility“ in Corporate Law und in Corporate Governance widerspiegeln kann.

In dem Webinar diskutieren wir diese Forderung und die Frage ob Boards amoral sein sollen oder nicht. In parallelen Gruppen sammeln wir Pro und Contra ein, um zu sehen, wie Jaap Winter’s Forderungen in der Praxis ankommen und wie sie von den Teilnehmern umgesetzt werden.

Zur Vorbereitung finden Sie Abstract und Paper zum Thema hier.

Des Weiteren finden Sie hier einen Fortune Artikel von Jaap Winter und anderen zur Shareholder Doktrin von Milton Friedman  : “50 years later, Milton Friedman’s shareholder doctrine is dead”

Mit Ihnen freuen wir uns auf den

Key Note Speaker Jaap Winter: 

  • Board Advisor und Partner von Phyleon Leadership & Governance, Amsterdam; Professor of Corporate & International Law, Governance and Behaviour (Freie Universität und Universität Amsterdam und INSEAD) sowie Board Chairman u. Member (Randstad Holding, …)
  • Als Chairman der High Level Group of Company Law Experts der European Commission hat Jaap Winter zur Gestaltung des regulatorischen Rahmens für Company Law in Europa beigetragen. Als Mitglied des European Corporate Governance Forums der European Commission berät er zu Corporate Governance Themen in Europa.

Facilitator für die Interaktion des Webinars wird Patrick D. Cowden sein.

  • Founder von The Beyond.Company und Better-together.today, Berlin, Vorstandsmitglied der IZF, Initiative für Zukunftsfähige Führung e.V., Stuttgart, davor in Führungspositionen internationaler Unternehmen, Autor und Dozent

Außerdem wird  Prof. Dr. Simone Zeuchner

  • Professorin für Organisationsentwicklung, Aufsichtsratsvorsitzende, Beiratsvorsitzende und Expertin für Corporate Governance in Familienunternehmen, Präsidentin der Swiss Financial Experts Association (Swiss FEA) & Vorstand der FEA e.V.

Pro und Contra zu dem Thema vorstellen.

Durch die Veranstaltung führt Moderator Hans W. Berg

  • Partner und langjähriger Leader der weltweiten Industry Practice Group von TRANSEARCH International, seit 2020 Regionalvorstand Süd-West der FEA e.V.

Highlights und Fragen für die Break Out Sessions:

  • Gibt es eine „Duty of Societal Responsibility?
  • Wie lässt sich diese Duty of Societal Responsibility in der Praxis umsetzen?
  • Welche Rolle sollen Coporate Law und Corporate Governance spielen?

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten Sie, sich über nebenstehendes Formular bis zum 25.1.2021 anzumelden.

Mit freundlichen Grüßen

Simone Zeuchner,
Präsidentin der Swiss Financial Experts Association (Swiss FEA) & Vorstand der FEA e.V.

Hans Berg, Regionalvorstand Süd-West der FEA e.V.

Referenten:

  • O. Gut, Absolutum (Präsentation, Inhalt, Funktionsweise ASER)
  • A. Luginbühl, KPT (Nutzung von ASER in der Praxis)
  • Rudolf X Ruter, Universität Augsburg

Wandel – Digitalisierung und Globalisierung verändern die Unternehmenskultur und den Führungsstil. Es geht nicht allein um Wissen, sondern vielmehr um Verhalten.

Referenten

  • Prof. Manfred Maus, Gründer der Baumarktkette OBI

Gemeinschaftsanlass mit Klöpfel Consulting www.kloepfel-consulting.com und Salesfoce Schweiz www.salesforce.com/de/

Veranstaltungsort

Hotel Four Points by Sheraton Sihlcity Zürich

Referenten

  • Prof. Dr. Stefan Gürtler, FHNW
  • Prof. Dr. Mischa Senn, Vizepräsident Schweizerische Lauterkeitskommission Handelsrichter
  • Monica Glisenti, Leiterin Corporate Communications Migros Genossenschaftsbund

Veranstaltungsort

Brasserie Lips, Uraniastrasse 9, Zürich

http://www.brasserie-lipp.ch/kontakt-newsletter-2/

Referenten

  • Markus Schumacher, Leiter Compliance Post
  • Katja Böttcher, Compliance Spezialistin bei LALIVE

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Werd |  Werdstrasse 75 | 8004 Zürich

Referenten

Anita Stebler, Verwaltungsratspräsidentin Stebler Holding AG

Matthias Kiener, Partner Forensic KMPG

Marvin Schilling, Director Forensic KMPG

Veranstaltungsort

Im Haus von KMPG Schweiz | Badenerstrasse 172 | 8036 Zürich

… sowie die Frage Welche Rolle des Aufsichtsrats sich eine Geschäftsführung wünscht.  Weiterhin bietet uns unser Sponsor EY nach der Veranstaltung noch eine Führung durch das neue Bürogebäude und begleitende Erläuterungen zum dort umgesetzten neuen und modernen Bürokonzept an.

Referenten

werden hier in Kürze bekannt gegeben

Veranstaltungsort

Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (EY)
Flughafenstrasse 61
DE-70629 Stuttgart (direkt am Flughafen Stuttgart)

Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (EY)
Flughafenstrasse 61
DE-70629 Stuttgart (direkt am Flughafen Stuttgart)

Referenten
Dr. h. c. Wolfgang Clement, Vorsitzender des Beirats Kloeppel Consulting, ehemaliger Ministerpräsident des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit

Michael Müller, CEO der Valera Holding AG

Veranstaltungsort

Baker & McKenzie,
Holbeinstrasse 30
CH-8034 Zürich

www.bakermckenzie.com/en/locations/emea/switzerland/

Referenten
Pascal Lamia,  Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB), Leiter Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI)
www.melani.admin.ch

Andreas Wartenweilen, Leiter Risk Management, Helsana Versicherungen AG
Stefan Burau, Corporate Information Security Officer, Helsana Versicherungen AG
www.helsana.ch

Stefan Thurnherr, CEO & Managing Partner, VZ Insurance Service AG
www.vermoegenszentrum.ch

Referenten
Rudolf Keller,  Head Corporate Finance and M&A, Swiss Life AG
www.swisslife.ch

Doris Albisser, Unternehmerin und Executive Chairman, Evaluglobe AG
www.evaluglobe.com

Gastgeber
Anlagestiftung der Swiss Life AG
Rittersaal 5. OG
General Guisan-Quai 40
CH-8022 Zurich
Telephone +41 43 284 77 70
www.swisslife.ch

Referenten
Marcus Dauck, CIO Ringier AG
www.ringieraxelspringer.com

Marc Vontobel, CTO Founder Starmind International AG
www.starmind.com
 

Gastgeber
Ringier AG
Dufourstrasse 23
CH-8008 Zurich
Telephone +41 44 259 61 11
www.ringier.com/de

Panelteilnehmer
Sandro V. Gianella, Gründer und Teilhaber von Gianella & Partner AG
www.knightgianella.ch
und
Dr. Gabriela Maria Payer, PayerPartner
www.payerpartner.ch
Nominierung im Verwaltungsrat – Make or Break

Carmen Gwarek, Credit Suisse
www.credit-suisse.com/ch
und
Benno Ackermann, Geschäftsführer Worhsphere Map
www.wissenstransfer.ch/home
Nachfolge von Schlüsselpersonen – erfolgreicher Wissenstransfer in agilen Organisationen. Ein Erfahrungsbericht der Credit Suisse

Gastgeber
Benno Ackermann
Geschäftsführer und Inhaber, Dozent, Referent, Coach bei Worksphere Map
www.wissenstransfer.ch/home

Ort
Forum St. Peter – Credit Suisse
Sankt Peterstrasse 19
CH-8001 Zurich
Telephone +41 44 333 37 15

Referenten
Dr. Thomas Müller, Kriminalpsychologe und Profiler im Bereich Forensische Psychiatrie
Krisen und komplexe Herausforderungen besitzen ihre eigene Logik
de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Müller_(Psychologe)

Hans Peter Rohner, PubliGroupe, Verwaltungsrat und Rolf Tschäni, Partner LENZ & STAEHLIN
Krisensituationen und deren unternehmerische und juristische Implikationen – dargestellt am Beispiel von PubliGroupe und Schmolz + Bickenbach
www.publigroupe.com

Gastgeber
LENZ & STAEHELIN
Bleicherweg 58
CH-8027 Zurich
Telephone +41 58 450 80 00
www.lenzstaehelin.com

Referenten
Dr. Andreas Pohlmann, Pohlmann & Company
Management von Compliance Risiken – Ein Praxisbericht
www.pohlmann-company.com

Susanne Trier, General Counsel und Member of the Executive Board der Hapimag AG
Compliance schützt vor bösen Überraschungen
www.hapimag.com

Gastgeber
Ernst & Young
Maagplatz 1
CH-8005 Zürich
www.ey.com/CH

Referenten
Sven Bucher, Leiter Research Zürcher Kantonalbank
Welche Erwartungen hat ein Analyst an die externe Berichterstattung?
www.zkb.ch

Hans-Ulrich Pfyffer Verwaltungsrat und Leiter Prüfungsausschuss bei der Aargauischen Kantonalbank
Der Geschäftsbericht als Mittel zur Information und Beziehungspflege
www.akb.ch

Gastgeber
Deloitte & Touche
General-Guisan-Quai 38
CH-8022 Zürich
www.deloitte.com/ch

Referenten
Dominique Freymond, Vizepräsident des Verwaltungsrats Schweizer Post AG
Prozesse der Management-Vergütung
www.post.ch

Professor Dr. Alexander Wagner, Mitglied im Stiftungsrat SWIPRA, Banking und Finance der Universität Zürich
Management- und Verwaltungsrat-Vergütung – Einige Herausforderungen
www.bf.uzh.ch

Gastgeber
QlikTech GmbH
Zweigniederlassung Zürich
Bellerivestr. 11
8008 Zürich
Telefon: +41 44 445 5555
www.qlik.com/ch-de

Referenten
Dr. Carole Ackermann, Verwaltungsrat Allianz Suisse und CEO Diamondscull AG
Seed Finanzierung: Vom Regen in den Himmel
www.allianz.ch/public/de/

Thomas Wapp, CFO Züblin Immobilien AG
Immobilienfinanzierung: Gestern | Heute | Morgen
www.zueblin.ch/de-ch/#/de-ch/

Gastgeber
Swiss International Air Lines
Postfach 2013
8032 Zürich
www.swissair.com/index_de.html

Referenten
Prof. Dr. Rudolf Marty, Vorsitzendes des Audit Committees der Also Holding AG
Die Sicht der VR: Erwartungen an ein effektives Internal Audit
www.also.com/

Torben Hilbertz, Senior Director und Head Internal Audit, SWISS
Wie kann Internal Audit den VR unterstützen?
www.swiss.com/ch/de

Gastgeber
Bank Vontobel AG
Gotthardstrasse 43
CH-8022 Zürich
www.vontobel.com/DE/DE/Home

18. April 2013

Thema: Wie sichert Corporate Governance den langfristigen Unternehmenserfolg?

Referenten
Prof. Dr. Karl Hofstetter, Mitglied des VR Schindler Holding AG
CG: Neue Fragen und Erkenntnisse auf nationaler und internationaler Ebene
www.schindler.com/com/internet/en/home.html

Prof. Dr. Markus Schmid, Unternehmensfinanzierung Universität St. Gallen
Der Einfluss der CG auf den Unternehmenswert
www.unisg.ch/de/institute/q_t/sbf/lehrstuehle/lehrstuhl_schmid

Gastgeber
Baker & McKenzie
Holbeinstrasse 30
CH-8008 Zurich
www.bakermckenzie.com/Switzerland/Zurich/

29. November 2012

Thema: Herausforderung der Audit Committees in turbulenten Zeiten

Referenten
Prof. Dr. Bruno Gehrig, VRP SWISS
Herausforderungen des AC aus Sicht des VRPs
www.swiss.com/ch/de

Jürgen Brandt, CFO Sulzer AG
Herausforderung des AC aus Sicht des CFOs
www.sulzer.com

Gastgeber
Ernst & Young
Maagplatz 1
CH-8005 Zürich
www.ey.com/CH/de/home

Generalversammlungen SWISS FEA

Tagesordnung

  • Tätigkeitsbericht 2013
  • Jahresrechnung 2013 und Bericht der Revisionsstelle
  • Entlastung des Vorstandes
  • Wahl des Vorstandes, Beirates, Rechnungsrevisionen
  • Festsetzung des Mitgliederbeitrages
  • Anträge
  • Sonstiges

Zur Generalversammlung sind nur stimmberechtigte Mitglieder eingeladen.

Weitere Informationen werden auf Anfrage vergeben.

Tagesordnung

  • Tätigkeitsbericht 2014
  • Jahresrechnung 2014 und Bericht der Revisionsstelle
  • Entlastung des Vorstandes
  • Wahl des Vorstandes, Beirates, Rechnungsrevisionen
  • Festsetzung des Mitgliederbeitrages
  • Anträge
  • Sonstiges

Zur Generalversammlung sind nur stimmberechtigte Mitglieder eingeladen.

Weitere Informationen werden auf Anfrage vergeben.

Tagesordnung

  • Tätigkeitsbericht 2015
  • Jahresrechnung 2015 und Bericht der Revisionsstelle
  • Entlastung des Vorstandes
  • Wahl des Vorstandes, Beirates, Rechnungsrevisionen
  • Festsetzung des Mitgliederbeitrages
  • Anträge
  • Sonstiges

Zur Generalversammlung sind nur stimmberechtigte Mitglieder eingeladen.

Weitere Informationen werden auf Anfrage vergeben.

Tagesordnung

  • Begrüssung
  • Tätigkeitsbericht
  • Beschlussfassung und Annahme zur Jahresrechnung / Bericht der Revisoren
  • Entlastung des Vorstands für das abgelaufene Vereinsjahr
  • Wahlen Vorstand, Beirat, Rechnungsrevisoren
  • Festsetzung Mitgliederbeitrag
  • Anträge
  • Diverses
  • Schlusswort

Zur Generalversammlung sind nur stimmberechtigte Mitglieder eingeladen.

Weitere Informationen werden auf Anfrage vergeben.

Tagesordnung

  • Begrüssung
  • Tätigkeitsbericht
  • Beschlussfassung und Annahme zur Jahresrechnung / Bericht der Revisoren
  • Entlastung des Vorstands für das abgelaufene Vereinsjahr
  • Wahlen Vorstand, Beirat, Rechnungsrevisoren
  • Festsetzung Mitgliederbeitrag
  • Anträge
  • Diverses
  • Schlusswort

Zur Generalversammlung sind nur stimmberechtigte Mitglieder eingeladen.

Weitere Informationen werden auf Anfrage vergeben.

Tagesordnung

  • Begrüssung und Eröffnung der Generalversammlung
  • Feststellung der ordnungsgemässen Einladung und der Beschlussfähigkeit
  • Genehmigung der Tagesordnung
  • Genehmigung des Protokolls der letzten Generalversammlung
  • Bericht des Vorstands
  • Bericht der Revisoren
  • Aussprache über die Berichte
  • Entlastung von Vorstands, Beirat und Revisoren
  • Wahlen zum Vorstanda. Norbert Mayr
    b. Susanne Trier
    c. Dr. Iris-Claude Turck
    d. Prof. Dr. Simone Zeuchner
  • Festsetzung Mitgliederbeitrag
  • Sonstiges
  • Schlusswort

Zur Generalversammlung sind nur stimmberechtigte Mitglieder eingeladen.

Weitere Informationen werden auf Anfrage vergeben.